Beschreibung Fräsmaschine

Unsere Fräsmaschine ist eine professionelle Bettfräsmaschine mit höchster Genauigkeit.

Es stecken 30 Jahre Erfahrung in der Maschine. Die Praxistauglichkeit merkt man erst bei vielen kleinen Details. Die Maschine ist für Stahl konzipiert. 

Die Maschine wird in Österreich von Maschinisten für Maschinisten hergestellt. Durch den direkten Zugang zur Produktion ist fast jede gewünschte und sinnvolle (weil von uns getestete ) Konfiguration möglich.

Aufbau der Maschine

Die Maschine ist eine vertikale Präzisions-Fräsmaschine mit hochgenauen, geschliffenen Profilschienenführungen (in allen Achsen).

 

Spindelantrieb

Die Motordrehzahl ist über einen Frequenzumrichter elektronisch steuerbar. Die Anschlussspannung ist 220V, der Umrichter ist auf höchste Leistung optimiert.

Die Motorschutzfunktionen mit Not-Aus-Schalter, Überstrom, Überspannung, Übertemperatur, einstellbare Anlaufzeit und Bremsverzögerung werden am Hochleistungs-Frequenzumrichter voreingestellt. Die Steuerung funktioniert bei manueller Nutzung ebenso wie bei CNC Steuerung.  Am Frequenzumrichter wird auch der Rechts- und Linkslauf sowie die Geschwindigkeit elektronisch geregelt - daher äußerst laufruhig! Besonders angenehm und praxisgerecht zu bedienen. Es kommt ein Motor aus Österreich zum Einsatz. ( 400V / 2,3kw und Drehzahlen von 10 bis 4000 U/min, nicht gekapselt -daher immer gute Kühlung) Zusätzlich gibt es ein 3-stufiges SPZ-Getriebe, daher im unteren und oberen Drehzahlbereich volle Motorkraft.

 

Werkzeugaufnahme

Der Steilkegelschaft (SK30 ) sichert die mechanische Kraftübertragung als auch die Spanngenauigkeit bei den Werkzeugen. Wir verwenden hochwertigste Kegelrollenlager, daher ist die 
Rundlaufgenauigkeit 0,01mm (in der Pinole oder Schaft gemessen).

 

Die Standardbauform der Maschine besitzt auch eine Pinole welche die Funktion "manuelles Bohren" zusätzlich zur Spindelbewegung ermöglicht. Es besteht die Möglichkeit eine Spindel ohne Pinole zu bestellen und damit  ein weiteres und grösseres Kegelrollenlager im Spindelkopf zu haben. Dieses bietet sich an wenn ein Dauerbetrieb der Maschine für z.b. Kleinserien geplant ist. 

 

Die Werkzeughalter  werden standardmässig über eine Zugstange durch die Spindel gespannt. Dadurch ergibt sich höchste Widerholgenauigkeit. 

Anmerkung : Wir testen gerade einen pneumatischen Werkzeugwechsler und bereiten ein System mit 12 fach- Werkzeugwechsler vor. 

 

Frässäule

die Frässäule ist extrem robust (160mm breit) mit hochgenauer, gehärteter und geschliffener Liniarführung. Zusätzlich sind die Führungen abgedeckt mit Stahllamellen - daher kein Durchbrennen der heißen Späne. 
Der Fräskopf ist um 180° schwenkbar. 

 

Frästisch

Kreuztisch 200 x 750mm genau, massiv, Oberfläche geschliffen, Verfahrweg 180 x 440mm, 3 Spann-T-Nuten (14mm breit), hochgenauer, gehärteter und geschliffenen Liniarführungen

 

Achsantrieb

Alle 3 achsen werden von hochwertigen kugelumlaufspindeln angetrieben.

Sie können die Konfiguration frei wählen. 

Standardmässig empfehlen wir den Einsatz von Nanotec hochleistungs Schrittmotoren. Diese haben eine Vorrichtung um später Encoder nachzurüsten damit sie bis zum geschlossenen System aufrüsten können. Oder sie bestellen die Rückkopplungsoption gleich. Natürlich sind auch Servos möglich. 

 

Vor und Nachteil der Achsenantriebe

Achsantrieb

Vorteil

Nachteil 

Kommentar 

Standardschrittmotor  

unkompliziert 

billig

hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl

Bei höherer Drehzahl nimmt Kraft schnell ab es kann zu Schrittverlust kommen

Schrittverlust ist möglich

beste Wahl wenn es preiswert sein soll, oder und Stückzeiten für sie kein Thema sind. 

Schrittmotor mit Feedback

hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl

Preis

Bei höherer Drehzahl nimmt Kraft schnell ab es kann zu Schrittverlust kommen

Schrittverlust wird erkannt und unterbricht das CNC Programm

kompliziert zu konfigurieren

Man kann höhere Drehzahlen riskieren aber bei Schrittverlust ist das Werkstück uu. verloren

Schrittmotor mit Rückkopplung ("Closed Loop")

hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl

höhere Drehzahlen möglich

kein Schrittverlust

Preis

Bei höherer Drehzahl nimmt Kraft schnell ab es könnte zu Schrittverlust kommen

Schrittverlust wird erkannt und nachgeregelt (Ählich Servo) 

kompliziert zu konfigurieren

Man kann höhere Drehzahlen riskieren. 

Die Präzision des Systems ist sehr hoch. 

Servomotor

ca 6 x Schneller als Schrittmotore

bei gleichem Drehmoment

Kein Schrittverlust

Preis

Im untersten Drehzahlbereich etwas weniger Kraft

mögliche "schrittverluste" werden nachgeregelt

Kompliziert zu konfigurieren

beste Lösung für z.b. Aluminium im Dauerbetrieb

 

CNC Gewindeschneidfunktion

Bei dieser Funktion gibt es eine Rückmeldung von der Spindel. (Spindelsyncronisation) Mit dieser Vorrichtung kann man automatisch Gewinde schneiden oder Fräsen. Diese Funktion ist Vorraussetzung für den automatischen Werkzeugwechsler. 

 

 

Gehäuse- Spritzschutz

Die Maschine kommt standardmässig mit Stahltisch, Standardwanne und 6 Spritzblechen. Die Standardwanne hat keinen Abfluss für das Kühlmittel. Wir empfehlen daher die Vollumhausung.

Dadurch bleibt das Kühlmittel in der Maschine und die Verletzungsgefahr ist minimiert. 

 

Computer Steuerung Bedienung

Das System wird nach Ihrer Konfiguration mit einer Steuerung ausgeliefert. Wenn sie Maus, Tastatur und Bildschirm haben können sie die benutzen. Wir bieten auch Touchbildschirme an. Wir haben auch die Möglichkeit eine Bedieneinheit bei der Maschine anzubringen die Handschuhfähig ist.